Bei der Entwicklung des LOQED Touch Smart Locks haben wir großen Wert auf die digitale Sicherheit des Smart Locks gelegt.

Nur Sie haben den Verschlüsselungsschlüssel

Ihre digitalen Schlüssel sind mit Ihrem persönlichem Passwort verschlüsselt. Ihr LOQED Touch Smart Lock und Ihr Handy haben allein Zugriff auf diese digitale Schlüssel. Neue Schlüssel werden nicht über den LOQED Server versandt, sondern über sichere Methode Ihrer Wahl (z.B. Whatsapp). Aus diesen Gründen haben wir bei LOQED kein Zugriff auf Ihre digitale Schlüssel.
Dies bedeutet, wenn Sie Ihr Telefon verlieren, Ihr Kontopasswort und Ihren persönlichen Zugangscode vergessen haben, können wir die Tür nicht für Sie öffnen.

Touch to Open: sicherer als "auto unlock" bei anderen Smartschlössern

Andere Smartschlösser können Ihre Tür ausversehen öffnen, da sie Ihre Tür öffnen, sobald ein Bluetooth-Telefon eine Verbindung herstellt. Wenn Sie beispielsweise Ihr Auto parken oder durch eine andere Tür Ihres Hauses eintreten, werden andere Smartschlösser Ihre Tür vollständig entriegeln und öffnen - auch wenn Sie nicht da sind. Andere Smartschlösser haben auch nur eine Antenne, sodass Sie nicht wissen können, auf welcher Seite der Tür Sie sich befinden. Weitere Informationen finden Sie unter ‘Wie funktioniert Touch to Open‘.

End-to-end Verschlüsselung und digitale Signaturen

Das LOQED Touch Smart Lock verwendet die gleiche Verschlüsselung die von Banken benutzt wird.

Geschützt vor Relay attacks

Vor kurzem wurde in den Nachrichten berichtet, dass Autos gestohlen werden, indem das Funksignal vom Autoschlüssel verstärkt wird. Das LOQED Touch Smart Lock ist gegen diese „Relaisangriffe“ geschützt. Dazu verwenden wir Geofencing und einen Timer. Weitere Informationen finden Sie unter ‘Wie funktioniert Touch to Open‘.

Geschützt vor replay attacks

Bei "replay attacks" wiederholt ein Hacker das Funksignal um die Tür erneut zu öffnen.
Das LOQED Touch Smart Lock ist durch ein Challenge-Response-System davor geschützt und überprüft, ob ein Befehl nicht älter als einige Sekunden ist.

Blockieren von verlorenen Handys oder PINs

Haben Sie Ihr Handy verloren? Blockieren Sie einfach den Zugriff über einen beliebigen Internetbrowser.

Schlüssel kopieren

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schlüsseln kann der digitale Schlüssel nicht kopiert werden. Das LOQED Touch Smart Lock verwendet einen individuellen Schlüssel pro Benutzer.

War diese Antwort hilfreich für dich?